BAFA Foerderung

Bis zu 30% staatliche Förderung bei Umstellung auf LED !

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet für kleine und mittlere Unternehmen nichtrückzahlbare Zuschüsse bei der Investition in hocheffiziente Technologien.

Seit Inkrafttreten neuer Richtlinien sinkt die Mindestinvestitionssumme für förderungsfähige Einzelmaßnahmen auf 2000 EUR (einschließlich der damit in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Nebenkosten für Planung und Installation). Über 30000 EUR handelt es sich um eine ebenfalls förderungsfähige systemische Optimierung.

 

 

Förderungsfähig sind Systeme, die mindestestens 25% Energieeinsparung im Vergleich zur ersetzten Technik bieten.

Unsere LED-Leuchten übertreffen diesen geforderten Wert um ein Vielfaches!

Wichtig: Der Förderungsantrag muss vor Beginn der Arbeiten gestellt werden, spätestens am 31.12. 2014!

 

 

 

 

Wer kann gefördert werden?

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unter-nehmen (KMUs)mit bis zu 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro oder einer Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro sowie sonstige Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 100 Mio. Euro.

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Umrüstung kompletter Beleuchtungssysteme (-anlagen) auf LED-Technik. Die gesamte Anschlussleistung der neu installierten LED Beleuchtung muss mindestens 500 Watt betragen.

 

 

 

 

 

 

 

Gibt es eine Mindest-Investitionssumme?

Förderfähig sind Investitionen mit einem Netto-Investitionsvolumen von mindestens 2.000 Euro bis zu maximal 30.000 Euro je Antragsteller, einschließlich der damit in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Nebenkosten für Planung und Installation.

Wie hoch sind die Zuschüsse?

DIe Zuschüsse betragen maxinmal 30 % der zuwendungsfähigen Kosten für KMUs sowie 20 % der zuwendungsfähigen Kosten für sonstige Unternehmen.

Wann muss der Antrag gestellt werden?

Förderfähig sind nur Maßnahmen, mit denen vor Antragstellung auf Förderung noch nicht begonnen
worden ist. Planungsleistungen dürfen vor Antragstellung erbracht werden.

 

 

 

 

 

Wie wird der Antrag gestellt?

Die Antragstellung erfolgt über die auf der Webseite des BAFA veröffentlichten Antragsformulare. Das
Antragsformular für die Förderung von Einzelmaßnahmen umfasst allgemeine Angaben zum Unternehmen und der geplanten Maßnahme sowie zu den geplanten Kosten.

Wie lang ist die Förderungsdauer?

Das Förderprogramm läuft vorausichtlich bis 31.12.2014, allerdings maximal bis die Haushaltsmittel erschöpft sind.

 

 

Antragsformulare: BAFA-Förderung

 

 

LED Katalog

 

LED Katalog

 

 

LED Katalog